Freitag, 1. Mai 2015

Rezension: After Passion von Anna Todd

 Huhu meine lieben Leser :)
Ich melde mich heute mal mit einer Rezension bei euch, denn es ist verlängertes Wochenende und ich habe endlich mal die Motivation gefunden, euch mit den neusten Buchinfos zu versorgen. Enjoy ♥


Autor/in: Anna Todd
Originaltitel: After
Reihe: 1/4
Verlag: Heyne
Seiten: 704
Preis: 12,99, broschiert
Genre: Erotik

Life will never be the same ...

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.


Ich bin wie eine Motte, die von seinem Licht angezogen wird, und er zögert nie, mich zu verbrennen. -Seite 216
Ich bin Eis, und er ist Feuer. Wir sind vollkommen unterschiedlich und doch so gleich. -Seite 671


Von einem Buch, das die Bloggerwelt stürmte und auch vor meinem Regal nicht Halt gemacht hat.

Doch schon der Prolog fing kitschig an und ich fragte mich, warum ich das Buch überhaupt las. Nichtsdestotrotz las ich weiter und wurde ziemlich schnell in die Welt von Tessa und Hardin gezogen. Aufhören? Nicht mehr möglich!

Doch ziemlich schnell war ich genervt. Genervt von Tessa's naivität und vor allem von ihrer Mutter, denn die geht einfach mal gar nicht. Ziemlich schnell wurde mir klar: Das kenn ich doch schon. Denn das ganze Buch war für mich eher ein Twilight-Abklatsch mit einigen Elementen aus 50SOG. Und trotzdem las ich weiter, denn es gab auch Stellen an denen ich schmachtend dasaß und mir nichts sehnlicher wünschte, als einen eigenen Hardin Scott. A******ch hin oder her. Letztendlich weiß ich aber immer noch nicht so ganz, ob ich das Buch jetzt lieben oder hassen soll, wirklich neu war die Geschichte aber auf jeden Fall nicht.

Fazit: War ganz okay von der Story her, hat mich aber total süchtig gemacht. Es gab zwar einige Schwachstellen, wie z.B Tessa und Hardin aber andere Charaktere (Landon) und andere Elemente haben das wieder wettgemacht!
Charaktere: 1
Handlung:1
Cover: 2 - auch wenn es nervt, dass man jeden Dapper sieht..
Suchtfaktor: 2
Schreibstil: 1

Insgesamt macht das also 7 von 10 Erdbeeren!




xoxo, Lea


Kommentare:

  1. Hey :)
    ich höre gerade das Hörbuch dazu und kann mich bisher auch noch nicht entscheiden ob ich das Buch mag oder nicht :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ja, ich glaube viele Kennen diese Hassliebe!
      Liebst,
      Lea ♥

      Löschen
  2. Ich habe das Hörbuch zu "After Passion" gehört und muss sagen, dass ich es überhaupt nicht mochte. Das lag aber größtenteils an den Stimmen. Ich mag es nicht wenn etwas vorgesprochen wird. Und ihren Charakter fand ich auch zwischendurch anstrengend ;(( Übrigens, hast du einen sehr schönen Blog. Bin gleich mal Leserin geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du :)
      Ich fand es okay, vor allem im Vergleich zu Band 2! Die Stimmen kenne ich nicht, bei Hörbüchern kann ich mich aber allgemein nie wirklich konzentreieren.. Da müsste ich schon still im Bett liegen ..
      Danke und liebe Grüße ♥

      Löschen

Danke für dein Kommentar ♥
Ich werde versuchen es schnellstmöglich zu beantworten!